AGB

AGB 2017-01-30T10:54:35+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Awards (nachfolgend „Veranstaltungen“ oder „Awards“ genannt) der DoldeMedien Verlag GmbH (im nachfolgenden „DoldeMedien“ genannt).

1. Geltungsbereich
1.1. Für Verträge über die Teilnahme an Veranstaltungen von DoldeMedien gelten die Regelungen im Anmeldeformular (gedruckt oder digital) sowie die nachfolgenden allgemeinen Vertragsbedingungen.

1.2. Ein Vertrag über die Teilnahme an Veranstaltungen von DoldeMedien kommt erst zustande, nachdem DoldeMedien die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer/in schriftlich bestätigt hat.

1.3. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch DoldeMedien. Das Gleiche gilt für diese Schriftformklausel.

2. Einreichungen und Wettbewerb

2.1. Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist ein aktiver Geschäftsbetrieb des einreichenden Unternehmens über den gesamten Wettbewerbszeitraum hinweg. Sollte dies zu einem beliebigen Zeitpunkt im laufenden Wettbewerb nicht mehr gegeben sein, behält sich DoldeMedien vor, das Unternehmen vom Wettbewerb auszuschließen.

2.2. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Teilnahmegebühren für die Einreichung bezahlt worden sind. Sie erhalten eine Rechnung nach Eingang Ihrer Einreichung.

2.3. Bis zwei Wochen nach Einreichungsschluss können Einreichungen in Textform widerrufen werden. Die Teilnahmegebühren werden in jedem Fall, also auch bei Rückzug der Einreichung, fällig.

2.4. Einreichungen können im eigenen Namen oder stellvertretend für andere eingesandt werden.

2.5. Sofern Sponsoren die Patenschaft bestimmter Kategorien übernehmen, dürfen sie nicht in der von ihnen übernommenen Kategorie einreichen.

2.6. Falls nicht anders angegeben, werden nur Aktivitäten aus einem Zeitraum von 1,5 Jahren vor Einreichungsschluss berücksichtigt.

2.7. Gewinner und Finalisten werden im Zusammenhang mit den Awards veröffentlicht. DoldeMedien behält sich vor eingereichte Einreichungen gegebenenfalls einer anderen Kategorie zuzuordnen, falls die vom Teilnehmer vorgesehene Kategorie als nicht passend erachtet wird.

2.8. Die Vergabe der Auszeichnungen hängt allein vom Urteil der abstimmenden Leser und Website-Besuchern ab. Das Ergebnis des Abstimmungsverfahrens bleibt bis zur Preisverleihung geheim.

2.9. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm übermittelten und zu Teilnahme angemeldeten Beiträge nicht gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen, sonstige Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen und dass der Teilnehmer die für die beauftragte Teilnahme des Beitrags beim Award notwendigen Rechte innehat und dem Veranstalter entsprechend einräumt. Wird DoldeMedien von Dritten wegen eines der vorgenannten Verstöße in Anspruch genommen, verpflichtet sich der Teilnehmer, DoldeMedien von sämtlichen hieraus resultierenden Schäden und Kosten vollumfänglich freizustellen.

3. Preise und GebührenZahlungsbedingungen / Rechnungsempfänger

3.1. Bei den angegebenen Preisen und Gebühren handelt es sich um Nettoangaben. Zuzüglich wird jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer fällig.

3.2. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt an die angegebene E-Mail-Adresse des Auftraggebers. Postversand der Rechnung erfolgt nur auf Anfrage.

3.3. Der Teilnehmer gerät in Verzug, wenn er fällige Zahlungen nicht spätestens 14 Tage nach Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung begleicht.

3.4. Gibt der Teilnehmer einen abweichenden Rechnungsempfänger an, sichert er damit zu, dass dieser abweichende Rechnungsempfänger damit einverstanden ist und, dass diese Maßnahme steuerlich unbedenklich sowie gegenüber den für den Teilnehmer und den abweichenden Rechnungsempfänger zuständigen Finanzbehörden offen kommuniziert wurde bzw. wird. Auch bei der Angabe einer abweichenden Rechnungsadresse bleibt der Teilnehmer der Vertragspartner des Veranstalters und ist damit zur Zahlung aller Beiträge gegenüber dem Veranstalter verpflichtet. Der Veranstalter ist berechtigt, gegenüber dem Teilnehmer abzurechnen, auch wenn dieser einen abweichenden Rechnungsempfänger angegeben hat.

4. Haftung

Die Haftung von DoldeMedien für Schäden aus Vertrag oder unerlaubter Handlung ist auf vorsätzliches Fehlverhalten und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht für den Fall von Tod oder Verletzung von Personen, Verstoß gegen Kardinalspflichten, das heißt gegen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf, und für Schadenersatzforderungen im Falle von Verzug. In derartigen Fällen haftet DoldeMedien auch im Falle einfacher Fahrlässigkeit. Soweit die Haftung von DoldeMedien ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter und Bevollmächtigten von DoldeMedien. Die Haftung von DoldeMedien ist auf den im Rahmen dieses Vertrages typischerweise zu erwartenden Schaden oder Verlust beschränkt. Diese Beschränkung gilt nicht bei Schadensersatzforderungen auf Grund vorsätzlichen Fehlverhaltens oder betrügerischen Verhaltens seitens DoldeMedien, bei Haftungsfällen in Verbindung mit ausdrücklich zugesicherten Qualitätseigenschaften, bei Ansprüchen im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes oder bei Schäden auf Grund von Tod oder Körperverletzung. Sollte es aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung kommen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

5. Änderungen des Veranstaltungsverlaufs

DoldeMedien behält sich das Recht vor, den Veranstaltungsverlauf abzuändern, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter der Veranstaltung hat.

6. Schlussbestimmungen

Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist

  • a) der Gerichtsstand Stuttgart
  • b) das anzuwendende Recht deutsches Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechts.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

Stand: Januar 2017

DoldeMedien Verlag GmbH • Naststraße 19 B • 70376 Stuttgart • www.doldemedien.de • Telefon +49 (0)711 55349-0 • Fax +49 (0)711 55349-400 • UID-Nummer DE1478315 • Amtsgericht Stuttgart • HRB 13380 • Geschäftsführer: Roland Hradek.